Heute: 4

Gestern: 37

Insgesamt: 48986

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

Wettbewerbe

Lob für gute Kooperation

Seit 27 Jahren wird nun die Jugendleiterausbildung an der IGS- Fürstenau durchgeführt.
Entstanden aus der ersten immer sechsjährigen IGS- Schülergeneration des damaligen Klassenlehrer und Freizeitleiter der IGS- Fürstenau, Axel Klose. „Von Nullbock auf Hundert!“, das Motto dieser Klasse.
Der Weg von „Nullbock auf Hundert“ zum „Zirkus der Kulturen“ von 1981- 2014:

Weiterlesen ...

Jugendförderpreis 2014

Internationales Jugendkompetenzteam „Zirkus der Kulturen“

Wir möchten uns für Eure Teilnahme mit der

„Integrations- und Migrationsförderung in längerfristig angelegten, interkulturellen und internationalen Projekten“

am Wettbewerb

„Jugendförderpreis 2014“
des Jugendringes Osnabrück Land e.V.
recht herzlich bedanken.

Weiterlesen ...

Preise

 
1. Generation (1981-1987):  „Von Nullbock auf Hundert“ oder - „Sport und Umwelt“- Umwelt ist noch mehr Sport und Kunst“ z.B. (Beuys)
     
Jahr Gruppe Wettbewerb/ Inhalt
1985 Klasse/ Verein 7/5 Deutscher Sportjugendpreis:
 
„Da läuft was ab“
 
Projekt; „Aus der Schule in den Verein“
1986 Klasse 8/5 Schülerwettbewerb zur politischen Bildung
 
„Was können wir, was müssen andere für den Schutz unserer Umwelt tun“
     

 

2. Generation (1987-1993): „Wo das Leben aufhört – beginnt das Überleben“ (Seattle)

Jahr Gruppe Wettbewerb/ Inhalt
1988 Klasse/ Verein Deutscher Sportjugendpreis
   
06. Feb „Da läuft was ab“
   
  „Wo das Leben aufhört – beginnt das Überleben“
1989 Klasse/ Verein Umweltschutzpreis „Willi Weyer Preis“ der Boot- Düsseldorf
 
1989 Klasse 7/2 Kreissparkassenwettbewerb „Erlebnis Wald“
1989 Klasse 7/2 Georg Tappert Preis
 
„Am Fremden Geschmack finden“
Jahr Gruppe Wettbewerb/ Inhalt
1990 Klasse 8/2 Kreissparkassenwettbewerb
 
„Kostbares Wasser“
1991 Klasse 9/2 „Jugend gestaltet Deutschland“ Kategorie:
 
Malen, Collagen, Fotografieren/ Filmen
1992 Klasse 9/2 Georg Tappert Preis
 
„Utopien für heute“

 

Projektreihe 3. Generation (1993-1999): „Wir müssen zu den alten Lehren zurückkehren“

Jahr Gruppe Wettbewerb/ Inhalt
1993 Klasse 5/5 „Mit Grips gegen den Müll“
 
Bilder zum Thema; „Müll“
1993 Klasse 5/5 Umweltpreis; „Wir sind die Müllmänner“
1994 Klasse 5/5 Sparkassenwettbewerb Thema; „Müll“
1995 Klasse 6/5 Plakatwettbewerb Ökomarkt; „Frosch und Artländer Drache“
1996 Klasse 7/5 „Goldener Floh“
 
Praktisches Lernen
1996 Klasse 7/5 Sparkassenwettbewerb;
 
„Zeit für Umwelt und Natur“
1997 Klasse 8/5 Georg Tappert Preis
 
„Ich sehe in die Ferne-
 
ich bin drin- was ist draußen“
1999 Klasse 10/1 Umweltpreis
   
VNKHE „Verkehrsschilder aus Spielzeugmüll“
1999 Schule/ Verein Gütesiegel 99
 
„Starke Jugend =Starker Verein= starke Schule

 

4. Generation (ab 1999): „Zirkus der Kulturen“ - „Ein Plädoyer für das Ehrenamt“

Jahr Gruppe Wettbewerb/ Inhalt
2002 Schule/ Verein Sportagenda 21
 
„Sport bewegt die Welt vor Ort“
2002 Schule/ Verein „Viele Kulturen sind ein Sportverein“
2002 Schule/ Verein Projekt; „Best Practices“
2003 Schule/Verein VR- Förderpreis Weser/Ems „Hilfe zur Selbsthilfe“
2004 Schule/ Verein 5000x Zukunft
 
„Zirkus der Kulturen“
2004 Schule/ Verein Sterne des Sports
 
„Wir sind Kinder einer Erde“
2005 Schule/ Verein „Unbezahlbar und freiwillig“
 
Projekt; „Jugend übernimmt Verantwortung“
2006 Schule/Verein „Umwelt- Jugend- Freizeit“
2008 Schule/Verein Viktor- Klemperer- Jugendwettbewerb
2008 Schule/Verein „Action!Kidz“
2009 Schule/Verein „respekt2009“
2009 Schule/Verein „Zirkus der Kulturen“
2010 Schule/Verein „Sterne des Sports“ in Silber
2010 Schule/Verein „Zirkus der Kulturen“ / Unicef
2011 Schule/Verein „Zirkus der Kulturen“ Landessprotbund
2012 Schule/Verein „Zirkus der Kulturen“ Unicef
2013 Schule/Verein Förderpreis Aktion Mensch
2013 Schule/Verein Förderpreis Integration Landkreis Osnabrück
2013 Schule/Verein Bundesverdienstorden M + J Ebel
2014 Schule/Verein 2. Platz Jugendförderpreis Landkreis Osnabrück
2014 Schule/Verein Förderpreis Aktion Mensch
2014 Schule/Verein Förderpreis Integration Landkreis OS
2015 Schule/Verein Teilnahme Kid Courage Bürgerstiftung OS
2015 Schule/Verein Förderpreis Integration Landkreis OS
2015 Schule/Verein Teilnahme Inklusion LSB- Niedersachsen

Stellvertretende Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann überreicht Bundesverdienstorden

Joachim Ebel ist seit 10 jahren dabei. er ist 2. Vorsitzender des Judo-Club Greven e.V. . er hat eine enge Kooperation mit dem AG-Bereich (z.B. kajak) der Justin-Kleinwächter-Realschule Greven.

Magarethe Ebel ist ebenfalls seit 10 jahren dabei. Sie ist Referentin mit dem Schwerpunkt "Körper, Geist und Seele": Gesunde Ernährung (in den Projekten wird ländertypisch gekocht und verplegt). Außerdem ist Sie Zuständig für die medizinishce Grundversorgung und alternative Heilverfahren.

Anwesende aus dem Landkreis Osnabrück:
- Axel Klose (Vorsitzende des Vereins für Natursport und Kunst Hase- Ems e.V.;
  Initiator des Netzwerkes „Zirkus der Kulturen“)
- Lana Beilmann (langjährige Jugendleiterin des Netzwerkes,
  Referentin „rund um den Zirkus“, Mitglied des Organisationsteams)

Anwesende aus dem Landkreis Steinfurt:
- David Ebel (Sohn) gerade mit bestandenem Zirkusdiplom;
   im Russlandprojekt als Zirkuspädagoge tätig
- B. Hembrock: 1. Stellvertretende Landrat
- P. Vennemeyer: Bürgermeister Greven